Ausbildung
Plasma Corrector

Durch das Plasma Lifting mit dem LUX Plasma Pen werden vorhandene Falten minimiert, Dehnungsstreifen reduziert, Augenlider gestrafft und sogar Muttermale entfernt. Und das Beste daran; es werden keine Chemikalien in die Haut eingeschleust.

Ausbildung auf Anfrage (jederzeit möglich)

Ausbildung

  • Individuelle Intensiv-Ausbildung in Privatunterricht, max. 1 TeilnehmerIn
  • Prüfung in mündlicher Theorie und Praxis
  • Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Plasma ArtistIn-Diplom mit der Befähigung zur selbständigen Ausübung des Berufes und Anstellungsmöglichkeit in der gesamten Beautybranche
  • Die Voraussetzung für eine Belegung des Seminars ist eine Vorbildung als KosmetikerIn oder medizinisches Fachpersonal.
  • Dermatologie – Anatomischer Aufbau und Physiologie der Haut
  • Hautanalyse
  • Produkte- und Gerätekunde
  • Hygiene – Hygiene am Arbeitsplatz und in der Behandlung, Desinfektion, Sterilisation, professionelle Umsetzung des Hygieneplans
  • Anwendungsgebiete- Indikationen und Kontraindikationen
  • Nona- sowie Micro- Needling
  • Üben am Modell

Zukunfts-perspektiven

Als Plasma-ArtistIn arbeiten Sie freiberuflich oder in einem festen Arbeitsverhältnis. Zu den Arbeitsbereichen zählen die selbständige Ausübung des Berufes in einem eigenen Institut, Zusammenarbeit mit Coiffeuren, Arbeiten in Kosmetikfirmen und -instituten, Wellnesshotels, Wellness- und Gesundheitszentren, medizinischen Bereiche wie Schönheits- und Wiederherstellungschirurgische Praxen.

Die Betreuung nach der Ausbildung wird durch George Triantafillidis und Informationen auf unserer Homepage www.faces-kosmetikschule.ch gewährleistet.

Anmeldung

Sind Sie interessiert? Möchten Sie sich für die Ausbildung anmelden oder weitere Informationen erhalten? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen uns unter
+41 31 312 18 00 an. (Unsere Ausbildungen sind regelmässig ausgebucht, also schreiben Sie uns noch heute.)

Cosmetic Corrector

Erhalten die neuesten Nachrichten

Abonniere unseren Newsletter